Google+

Blog

Vertraute Onlineshops beliebt beim Weihnachtskauf

weihnachten-sonline-shop-e1384359048318Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen denken darüber nach, wie sie ihren Liebsten eine Freude machen können. Dabei wird beim Kauf der Geschenke immer häufiger auf Onlineshops zurückgegriffen und vor allem auf diese, in denen bereits Einkäufe getätigt wurden. Intelliad schaute jedoch genauer hin und analysierte dazu sieben Millionen Klicks des vergangenen Jahres  von verschiedenen Onlineshops mit Geschenken im Sortiment, besonders hinsichtlich der Monate November  und Dezember.

Tobias Kiessling, CTO der Intelliad Media, bestätigt, dass sich in letzter Zeit ein Trend abzeichnet, in bekannten Onlinegeschäften zu kaufen.  So liegt im Dezember 2012 die Neukundenrate um 2,4 Prozent unter dem Jahresschnitt und die Neuklickrate – von neuen Usern – sogar 6,5 Prozent darunter. Mit anderen Worten, besuchten weniger neue Kunden fremde bzw. neuartige Websites, da deren Anstieg nur 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr beträgt, bei Bestandkunden jedoch 65 Prozent. Dabei werden in den Vorweihnachtswochen und in der letzen Woche des Jahres 11 Prozent mehr Käufe durch Bestandskunden getätigt als im Jahresdurchschnitt.

Daraus lässt sich schließen, dass ein steigender Anteil der Webseitenbesucher in den Dezemberwochen in jenen Onlineshops einkauft, denen gegenüber sie ihr Vertrauen aussprechen. Ein Beispiel dafür ist der Onlinemarktplatz Amazon – fast jeder kennt den Handel und es werden viele Kampangen für das Warenhaus ausgestrahlt, um die Bekanntheit weiter zu steigern. Da viele diesen Marktplatz nutzen, wird er als vertrauenswürdig empfunden. Denn die User gehen insbesondere beim Weihnachtsgeschäft zunehmend auf Nummer sicher, um beim Fest der Feste nicht ohne Geschenk da zustehen. Die Käufer vertrauen darauf, dass die Produkte rechtzeitig und in einwandfreiem Zustand geliefert werden. In diesen Punkten wird anderen Websites oftmals misstraut, obwohl dafür nicht zwingend Gründe vorliegen.

Während der Kundenbetreuung ohnehin immer größere Bedeutung zufällt, sollten Anbieter diese Bemühungen in der Vorweihnachtszeit intensivieren und die bestehenden Kunden mit verschiedenen Marketing-Strategien zu weiteren Käufen zu animieren, beispielsweise durch Werbespots oder Newsletter. Daher ist es effektiver die Verbraucher durch guten Service und ausreichende Kundenbetreuung zu wahren. Durch solche Aktionen schafft das Unternehmen Vertrauen und der Kunde lässt sich auf weitere Käufe ein.

 

Weiter Informationen finden Sie hier!

 

Beitragsbilder: http://blog.payleven.de/wp-content/uploads/2013/11/weihnachten-sonline-shop-e1384359048318.jpg

http://blog.marketingshop.de/wp-content/uploads/geschenke_online_weihnachten_online-shop_1.jpg

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • email
  • Print
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • Technorati
  • Linkarena

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply